Spektakulärer Einsatz bei Unfall

Datum: 24. März 2022 um 12:59
Einsatzart: THL 1
Einsatzort: Erding, Haager Straße
Fahrzeuge: Christoph 1, Feuerwehr Altenerding, Feuerwehr Erding


Einsatzbericht:

Erding- Einen aufsehenerregende Einsatz gab es am Donnerstag in der Haager Straße in Erding. Ein Notarzt wurde aus einem Hubschrauber abgeseilt.

Ein großes Aufgebot mit Hubschrauber und den Feuerwehren Erding und Altenerding konnten gestern gegen 12.10 Uhr Passanten in der Haager Straße 2 verfolgen. Ein 81-jähriger Erdinger war bei Renovierungsarbeiten eine Treppe hinab gestürzt. Laut Polizei wurden die Verletzung anfangs als bedrohlich eingeschätzt, weshalb ein Hubschrauber angefordert wurde. Die Verwundungen des Mannes, der privat ausgeholfen hatte, erwiesen sich aber als weniger schwer, so dass der Hubschrauber Christoph 1 nur die Notarzt-Crew abseilte und nicht zur Landung ansetzen musste. Die alarmierten Feuerwehren Altenerding und Erding sperrten währen des Einsatzes die Haager Straße komplett. Die Feuerwehr Erding versorgte den Verletzten bis zum Eintreffen des Notarztes. Der Verunglückte wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Erding gebracht.

Quelle: www.merkur-online.de