Mazda prallt frontal gegen Baum – Fahrer eingeklemmt

Datum: 30. Juli 2018 
Alarmzeit: 9:05 Uhr 
Art: THL 3 
Einsatzort: St. 2082 
Einsatzleiter: nein 
Fahrzeuge: BRK Erding, Christoph 1, EL-Rettungsdienst, Feuerwehr Altenerding, Notarzt Erding, PI Erding 


Einsatzbericht:

Mazda prallt frontal gegen Baum – Fahrer eingeklemmt

 

Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Mazda 323, der auf der zwischen Erding und Aufhausen unterwegs war, kurz nach der Brücke für die Bundesstr. 388 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei schwerverletzt im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Altenerding mit hydraulischen Rettungsgerätten befreit werden. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber Christoph 1 in ein Münchner Klinikum geflogen. Der entstanden Sachschaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erding zu melden.

 

Quelle: PI Erding

 

« 1 von 19 »