Glatteisunfall ohne Verletzte

Datum: 21. Januar 2022 um 9:56
Einsatzart: THL 3
Einsatzort: St, 2331
Fahrzeuge: BRK Erding, Feuerwehr Altenerding, Notarzt Erding, PI Erding


Einsatzbericht:

Gegen 9:50 Uhr fuhr eine 29-jährige Erdingerin mit ihrem audi auf der St2331 von Erding kommend in Richtung Hörlkofen, als ihr Fahrzeug aufgrund der Glätte ins Schleudern und dadurch auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort fuhr gerade ein 54-jähriger mit seinem Audi. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge so beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 33.000 Euro. Die alarmierte Feuerwehr Altenerding regelte den Verkehr an der Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn.

Quelle: PI Erding

« von 5 »