Frontalzusammenstoß auf der B388: Frau schwer verletzt

Datum: 28. September 2018 
Alarmzeit: 10:19 Uhr 
Art: THL 3 
Fahrzeuge: BRK Erding, Feuerwehr Altenerding, Notarzt Erding, PI Erding 


Einsatzbericht:

Frontalzusammenstoß auf der B388: Frau schwer verletzt

 

Am Freitagvormittag gegen 10:15 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich B 388 und Berghamer Straße ein schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten. Die Unfallverursacherin, eine 40-jährige Opelfahrerin aus Erding übersah beim Abbiegevorgang eine entgegenkommende vorfahrtsberechtigte 58-jährige BMW-Fahrerin aus Lengdorf. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW quer über die Fahrbahn in die Leitplanke geschleudert und die Fahrerin eingeklemmt. Die Geschädigte wurde dabei schwer verletzt. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Beide kamen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Erding. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen werden. Die Straßenmeisterei Erding verständigte eine Spezialfirma für die Straßenreinigung aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 36.000€.

 

Quellle: PI Erding

 

« 1 von 15 »