Brand bei der Firma Wurzer Umwelt

Datum: 15. Juli 2018 
Alarmzeit: 21:15 Uhr 
Art: B 4 
Einsatzort: Eitting 
Einsatzleiter: nein 
Fahrzeuge: BRK Freising, Feuerwehr Altenerding, Feuerwehr Eitting, Feuerwehr Eittingermoos, Feuerwehr Erding, Feuerwehr Freisnig, Feuerwehr Gaden, Feuerwehr Oberding, Feuerwehr Schwaig, Kreisbrandinspektion Erding, UG ÖEL 


Einsatzbericht:

Zum vierten Mal binnen 14 Monaten hat am Sonntag bei Umwelt Wurzer in Eitting Sperrmüll gebrannt.

 

Das Feuer, dessen Rauchwolke kilometerweit sichtbar war – unter anderem am Flughafen München –, wurde gegen 21 Uhr bemerkt. Die Integrierte Leitstelle Erding schickte zahlreiche Feuerwehren aus den Kreisen Erding und Freising zum Brandherd. Die Löscharbeiten zogen sich über Stunden, denn der Sperrmüll musste von Baggern auseinander gezogen werden, um an alle Glutnester zu kommen. Diesmal herrschte besondere Gefahr, da sich eine Halle in der Nähe befand. Sie konnte jedoch geschützt werden. Brandursache dürfte wieder einmal Selbstentzündung gewesen sein. Ähnliche Fälle dieser „Müllverbrennung“ gab es im Mai und im Oktober 2017 im Ende April.

 

Quelle: www.merkur-online.de

 

« 1 von 12 »