Menü +

Gefriertruhe in Brand: 55-jährige muss reanimiert werden

Datum: 18. Januar 2017 
Alarmzeit: 18:26 Uhr 
Art: B 3 Person 
Einsatzort: Gaden 
Einsatzleiter: Ja 
Fahrzeuge: BRK Freising, EL-Rettungsdienst, Feuerwehr Erding, Feuerwehr Gaden, Feuerwehr Langenbach, Feuerwehr Oberhummel, Kreisbrandinspektion Erding, Kreisbrandinspektion Freising, PI Erding 


Einsatzbericht:

Gefriertruhe in Brand: 55-jährige muss reanimiert werden

 

Der Vermieter eines Anwesens an der Forststraße in Eitting im Landkreis Erding, verständigte heute gegen 16.30 Uhr die Rettungsleitstelle, nachdem er an der Rückseite seines Einfamilienhauses eine starke Rauchentwicklung bemerkte. Soweit eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Erding bislang feststellen konnte, war im Rückgebäude eine Gefriertruhe in Brand geraten. Die so entstandenen Flammen konnten von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Im Eingangsbereich des Rückgebäudes fanden Einsatzkräfte eine 55-jährige Frau, die ganz offensichtlich Rauchgas eingeatmet hatte. Aufgrund des schweren Verletzungsgrades wurde sie Notarzt noch reanimiert und in eine benachbarte Klinik gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Zur Brandbekämpfung waren rund 50 Einsatzkräfte umliegender Feuerwehren zum Brandort geeilt. Die Polizeiinspektion Erding sicherte den Erstangriff ab. Zwischenzeitlich ist der Kriminaldauerdienst der Kripo Erding vor Ort und übernimmt die weiteren Ermittlungen. Zur Schadenhöhe kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden.

 

Quelle: PP Oberbayern Nord

 

Brand Gaden-005
« 1 von 7 »