FTO: Opel gerät in Gegenverkehr

Datum: 10. Dezember 2017 
Alarmzeit: 13:06 Uhr 
Art: THL 4 
Einsatzort: FTO 
Fahrzeuge: BRK Erding, BRK Markt Schwaben, EL-Rettungsdienst, Feuerwehr Altenerding, Feuerwehr Erding, Feuerwehr Gelting, Feuerwehr Markt Schwaben, Feuerwehr Niederneuching, Feuerwehr Oberneuching, MKT Anzing, PI Erding 


Einsatzbericht:

FTO: Opel gerät in Gegenverkehr

 

Fünf leicht bis mittelschwer Verletzte und zwei schrottreife Opel sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagmittag auf der Flughafentangente Ost.

Neuching – Ersten Erkenntnissen zufolge kam der Fahrer eines Opel Astra mit Kölner Kennzeichen gegen 13.15 Uhr auf Höhe der Ausfahrt Niederneuching immer weiter in den Gegenverkehr. Im Wagen befanden sich Eltern mit ihrem Kleinkind. Der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten Opel Adam aus München konnte nicht mehr ausweichen. In der Folge des Streifzusammenstoßes fuhr der Astra in die Böschung, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Da zunächst nicht klar war, wo sich der Unfall genau ereignet hatte, alarmierte die Leitstelle Erding die Feuerwehren Oberneuching, Niederneuching, Erding, Altenerding, Gelting und Markt Schwaben sowie vier Rettungswagen und einen Notarzt. Während der Bergung, die von Schneefall und Glätte beeinträchtigt wurde, war die FTO zwischen Niederneuching und Altenerding komplett gesperrt.

 

Quelle: www.merkur-online.de

 

« 1 von 15 »