Fiesta prallt mit Dach gegen Baum

Datum: 24. April 2016 
Alarmzeit: 21:46 Uhr 
Art: P eingeklemmt 
Einsatzort: Notzing ED 7 
Video: Ja 
Fahrzeuge: BRK Erding, EL-Rettungsdienst, Feuerwehr Altenerding, Feuerwehr Goldach, Feuerwehr Notzing, Feuerwehr Oberding, Feuerwehr Schwaig, First Respnder Goldach, Kreisbrandinspektion Erding, MHD Flüghafen München, PI Erding 


Einsatzbericht:

Fiesta prallt mit Dach frontal Baum

Gegen 21:40 Uhr kam eine 24-Jährige aus Neufahrn mit ihrem Ford Fiesta auf der ED 7 von Neufahrn in Richtung Erding, kurz vor Notzing, aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett, verriss dann wohl das Lenkrad, geriet auf die Gegenfahrbahn und schleuderte mit dem Heck gegen einen Baum. Der Pkw prallte von diesem ab und schleuderte in den angrenzenden Acker. Die Dame wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels Crashrettung durch die herbeigerufenen Einsatzkräfte aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurde lebensgefährlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Klinikum Bogenhausen gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden in einer Höhe von ca. 8.000 Euro. Eine Fremdbeteiligung konnte aufgrund der Spurenlage ausgeschlossen werden. Die ED 7 musste zwischen Goldach und Notzing für ca. 2 Stunden komplett gesperrt werden. Es waren zwei Streifenbesatzungen der PI Erding und ca. 65 Rettungskräfte der Feuerwehren Notzing, Schwaig, Oberding und Altenerding im Einsatz.

Quelle: PI Erding


[Best_Wordpress_Gallery id=“29″ gal_title=“2016024″]