Menü +

Auto schleudert auf FTO gegen Laster: Frau schwer verletzt

Datum: 4. Januar 2017 
Alarmzeit: 11:33 Uhr 
Art: VU 2 
Einsatzort: Flughafentangente Ost (FTO) 
Einsatzleiter: ja 
Fahrzeuge: BRK Erding, Christoph 1, EL-Rettungsdienst, Feuerwehr Altenerding, Feuerwehr Moosinning, Kreisbrandinspektion Erding, MHD Flüghafen München, PI Erding 


Einsatzbericht:

Auto schleudert auf FTO gegen Laster: Frau schwer verletzt

 

Zwischen den Ausfahrten Erding Süd und Erding Mitte der FTO kam gegen 11.30 Uhr die Fahrerin eines VW UP, die in Richtung Flughafen unterwegs war, auf einer Schneeverwehung ins Schleudern, streifte einen entgegenkommenden Pkw und prallte schließlich gegen einen weiteren entgegenkommenden Lkw. Durch den Aufprall schleuderte der Wagen dann von der Straße. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und deswegen mit einem Hubschrauber Christoph 1 in ein Münchener Klinikum geflogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro. Während der Unfallaufnahme, Bergung und Räumung musste die FTO bis ca. 13.30 Uhr komplett gesperrt werden, dann war eine einspurige Befahrung möglich. Komplett geräumt war die Unfallstelle dann gegen 14.10 Uhr.  Die alarmierten Feuerwehren aus Moosinning und Altenerding befreiten die Pkw-Fahrerin mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug.

 

Quelle: PI Erding

 

VU LKW FTO-004
« 1 von 18 »