Audi A6 kracht frontal gegen Baum: Fahrer eingeklemmt

Datum: 25. März 2017 
Alarmzeit: 22:15 Uhr 
Art: P eingeklemmt 
Einsatzort: ED 24 
Video: nein 
Fahrzeuge: BRK Freising, BRK Moosburg, EL-Rettungsdienst, Feuerwehr Erding, Feuerwehr Gaden, Feuerwehr Langenbach, Feuerwehr Oberhummel, Johanniter Langenpreising, Kreisbrandinspektion Erding, PI Erding 


Einsatzbericht:

Audi A6 kracht frontal gegen Baum: Fahrer eingeklemmt

 
Gegen 22:10 Uhr, fuhr ein 45-jähriger aus Weihmichl mit seinem Pkw, Audi auf der ED 24 von Berglern in Richtung Gaden. Kurz vor der Abzweigung „In der Au“ kam er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen gegenüberliegenden Baum. Der im Pkw eingeklemmte Fahrzeugführer musste durch die Feuerwehren aus Gaden und Oberhummel befreit werden. Da bei dem verletzten 45-Jährigen deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Ein freiwilliger Atemalkoholtest war aufgrund der Behandlung nicht möglich. Der Verletzte wurde zur Behandlung ins Klinikum Landkreis Erding transportiert, wo auch die Blutentnahme durchgeführt wurde. Da kein Führerschein aufgefunden werden konnte, muss noch ermittelt werden, ob der 45-Jährige im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nach Abschluss der Ermittlungen wird die entsprechende Anzeige der Staatsanwaltschaft Landshut zur Entscheidung vorgelegt.

 

Quelle: PI Erding

VU Gaden-030
« 1 von 15 »