Abbiegefehler fordert vier leichte verletzte

Datum: 23. September 2017 
Alarmzeit: 15:25 Uhr 
Einsatzort: B 388 
Einsatzleiter: nein 
Fahrzeuge: BRK Erding, Feuerwehr Aufkirchen, Feuerwehr Moosinning, PI Erding 


Einsatzbericht:

Abbiegefehler fordert vier leichte verletzte

 

Gegen 15:20 Uhr, wollte ein 45-jähriger mit seinem grauen Hyundai bei der Abfahrt auf die St 2580 (FTO) nach links abbiegen. In seinem Fahrzeug befanden sich noch drei weitere Personen. Der Fahrzeuglenker übersah hier einen entgegenkommenden grauen VW besetzt mit einem 28-jährigen und es kam zum Frontalzusammenstoß. Alle Personen wurden durch den Unfall leicht verletzt und vier Verletzte mussten mittels RTW ins Krankenhaus Erding verbracht werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Hyundai wurde an der Fahrzeugfront stark eingedrückt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,- Euro. Der VW wurden ebenfalls an der Front verformt. Hier entstand auch ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,- Euro. Die freiwillige Feuerwehr Moosinning und Aufkirchen mussten den Verkehr regeln und ausgelaufene Betriebsstoffe binden.

Quelle: PI Erding

« 1 von 8 »